Myrmica rubra?

Bestimmungsanfragen

Myrmica rubra?

Beitragvon VolkerF » Sonntag 19. Mai 2024, 15:44

Hallo,

ich habe heute im Garten an Acker-Kratzdistel diese schönen Ameisen beim Läusemelken beobachtet. Die Größe betrug 5 mm (gemessen) und ich vermute Myrmica rubra. Liege ich damit richtig?
Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, Garten, 250 m, 19.05.2024, Tagfund

Danke und Gruß, Volker

Myrmica_rubra_O.jpg
Myrmica rubra
  • 0

VolkerF
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 1. September 2022, 17:29
Bewertung: 0

Re: Myrmica rubra?

Beitragvon Merkur » Montag 20. Mai 2024, 09:09

Hallo Volker F.,

Das ist eine Myrmica sp., aber nicht M. rubra. Das sieht man an dem Fühlerschaft, der zur Basis hin fast löffelartig verbreitert ist.
An dieser Stelle ist er auch scharf abgeknickt. - Ich kann allerdings jetzt keine exakte Bestimmung vornehmen.

MfG,
Merkur
  • 0

Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3613
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 9843

Re: Myrmica rubra?

Beitragvon VolkerF » Montag 20. Mai 2024, 17:37

Hi Merkur,

vielen Dank für deine Antwort. Ich dachte mir schon, dass es nicht einfach ist und bis zur Art wird es vielleicht nicht gehen, aber immerhin passt die Gattung. Vielleicht meldet sich ja noch jemand?

Danke und Gruß, Volker
  • 0

VolkerF
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 1. September 2022, 17:29
Bewertung: 0


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Reputation System ©'